Suche: MG B GT Katalog 1973

Lange gesuchte Teile, Überschussware von Vollrestaurationen, Gebrauchtteile ... hier wird man fündig! Oder aber jemand meldet sich auf eine Suchanzeige, wer weiß?

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1646
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#16

Beitrag von andreas.clausbruch » 3. Mär 2021, 12:59

Hallo Dirk,
verschiedene V8 verfolge ich schon länger :-). Besonders interessiere ich mich für die LHDs und die in black tulip lackierten. Die aconite Messefahrzeuge habe ich bei David Knowles nachgesehen. Das Titelfoto in guter Auflösung wäre Klasse :-)
Hallo Tom,
super Tip - Danke!
Octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
MH
Beiträge: 1028
Registriert: 15. Dez 2005, 01:01
Fahrzeug(e): MG PA, Jaguar E-Type S1 FHC, LR Serie 3
Wohnort: Westmünsterland

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#17

Beitrag von MH » 3. Mär 2021, 15:03

Andreas, ein aconite-Messefahrzeug hat ein MG-Liebhaber aus der Nachbarschaft in Besitz!
Nur zur Info.
Grüße
Manfred

Diego
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mär 2021, 12:45
Fahrzeug(e): BGTV8

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#18

Beitrag von Diego » 3. Mär 2021, 19:39

Hallo Andreas,
das Titelfoto maile ich Dir an Deine hinterlegte Mail-Adresse. Wie schon gesagt, dies ist aber ein 4-Zyl. GT, der im Innenteil noch einmal mit Bezug auf den B-Serienmotor abgebildet ist. Grüße Dirk

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1646
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#19

Beitrag von andreas.clausbruch » 4. Mär 2021, 10:13

Hallo Dirk,
Ganz herzlichen Dank :-). Dass es ein Bild von 4 Zyl. ist, ist kein Problem. Der Farbton 'black tulip' ist ja der gleiche beim 4 Zylinder und V8. Der (wesentliche) Unterschied ist 'nur' die Zahl der in dieser Farbe produzierten: vom V8 gab es 5 (davon einer angabegemäss 'geschlachtet' und einer möglicherweise nicht in korrektem Farbton neu lackiert).
Octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
Addi
Beiträge: 314
Registriert: 6. Sep 2000, 01:01
Fahrzeug(e): BGT V8 74, B GT 73, B LE 80, MX 5 NA 90
Wohnort: Darmstadt / Hessen

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#20

Beitrag von Addi » 4. Mär 2021, 13:10

Hier ein V8 in Dunkel Lila, bin mir nicht sicher, daß es Black Tulip ist.
2003 beim Treffen im Altmühltal neben meinem Blaze farbenem GT

Gruß addi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1646
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#21

Beitrag von andreas.clausbruch » 4. Mär 2021, 14:12

Hallo addi,
vielen Dank für das nette Foto. Mit aller gebotenen Vorsicht vermute ich, dass das ein V8 in acconite ist.
Beste octagonale Grüsse Andreas

Diego
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mär 2021, 12:45
Fahrzeug(e): BGTV8

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#22

Beitrag von Diego » 4. Mär 2021, 15:13

Hallo Addi, hallo Andreas,
das kann ich Euch so bestätigen! Der V8 in der Bildmitte (Altmühltal) gehörte seinerzeit Bernd O. und ist Aconite.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
AustrianV8
Beiträge: 0
Registriert: 3. Aug 2019, 12:52
Fahrzeug(e): MGB GT V8

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#23

Beitrag von AustrianV8 » 28. Mär 2021, 20:03

andreas.clausbruch hat geschrieben: 2. Mär 2021, 08:59 Hallo Tom,
Danke für Deinen Hinweis. Der beschreibt sehr genau den Punkt, der mich umtreibt. Ich glaube, auch das von Dir eingestellte Bild zeigt einen eher lila Farbton, was - wie ich zwischenzeitlich lernen konnte - durchaus auch black tulip sein könnte.
Hallo lieber MG Freund,
war das wirklich ein V8??? Einer von 5? Das wäre schon ein echter Frevel :-(. Allerdings hilft mir Dein Hinweis letztlich doch, denn das macht die Suche nach den verbleibenden black tulip V8 leichter. Die würde ich nämlich gerne zum V8 Geburtstag 2023 zusammenbringen. Dann wären es also nur noch 4 - 2 davon in Deutschland, einer in Holland und einen, der noch zu finden ist. Sehr dunkel violett ist schon 'mal eine deutliche Aussage. Danke!
Hallo Thomas,
in der Tat wäre das eine Möglichkeit. Aber einen richtigen Gesamteindruck bekommt man damit nicht.
Octagonale Grüsse Andreas
Hallo Andreas,
ich habe einen 1973er MGB GT V8, der ab Werk in der Farbe black tulip lackiert wurde (bestätigt auch das Heritage Zertifikat). Im Zuge der noch laufenden Restaurierung ist das Auto auch wieder in der originalen Farbe lackiert worden.
Gruß,
Mirko

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1646
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#24

Beitrag von andreas.clausbruch » 29. Mär 2021, 09:45

Hallo Mirko,
Klasse! Wärest Du bitte so freundlich mir die letzten 4 Nummern der Fahrgestellnummer zu senden.
Viel Erfolg bei der Restauration & octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
AustrianV8
Beiträge: 0
Registriert: 3. Aug 2019, 12:52
Fahrzeug(e): MGB GT V8

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#25

Beitrag von AustrianV8 » 5. Apr 2021, 14:54

Hallo Andreas,
die vier letzten Zahlen der VIN Nummer sind 1127.
Gruss,
Mirko

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1646
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#26

Beitrag von andreas.clausbruch » 5. Apr 2021, 16:51

Hallo Mirko, hallo V8 Fans,
zunächst einmal Mirko: vielen Dank!
Es sind ja nur 5 'black tulip' gebaut worden. Diese Farbe gab es nur 1973. Wenn ich nicht einem Irrtum unterliege, habe ich jetzt alle identifiziert. Es ist/wäre allerdings schon mehr als erstaunlich, wenn/ dass alle noch erhalten sind.
Es könnte tatsächlich auch so sein, dass der von unserem Forums Kollegen vor einigen Jahren 'geschlachtete' seinen Weg auf die Strasse zurück gefunden hat.
Das wäre sicher eine eigene Geschichte. Aber vielleicht lässt sich das bis zum V8 Geburtstag noch herausfinden und erzählen........
Octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
AustrianV8
Beiträge: 0
Registriert: 3. Aug 2019, 12:52
Fahrzeug(e): MGB GT V8

Re: Suche: MG B GT Katalog 1973

#27

Beitrag von AustrianV8 » 7. Apr 2021, 10:43

Hallo Andreas,
kleine Korrektur bzgl. der VIN Nummer meines MGBs: die Fahrzeugnummer ist 127 und nicht 1127. Die erste 1, die ich vorher angegeben hatte, gehört noch zum sog. Car Prefix (MG interne Modellnummer).
Gruß,
Mirko

Antworten