Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

Was macht man bei schönem Wetter mit seinem MG? Keine Idee? Vielleicht gibt's ja hier was Interessantes!

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
MGB66
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jul 2020, 22:28
Fahrzeug(e): MGB (Mk I Bj. 1966, GHN3L101xxx)
Wohnort: Norddeutsche Tiefenene
Kontaktdaten:

Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#1

Beitrag von MGB66 » 11. Aug 2020, 21:10

Die Retro Classics Stuttgart wird nun offenbar um drei Wochen verschoben.
Die Bremen Classic Motorshow bleibt beim Termin 5. bis 7. Februar 2021.

Gute Nachricht (aber das wisst ihr bestimmt schon, na ja, ich freue mich trotzdem!)

Tom 8)
Grüße aus Norddeutschland
Tom 8)

Autos mit Stil:
https://youtu.be/yPPDXKjVRfE (Change)
https://youtu.be/c4UJ8LIR6O8 (this is it 8))

Benutzeravatar
JuanLopez
Site Admin
Beiträge: 467
Registriert: 12. Mai 2016, 19:36
Fahrzeug(e): MG Midget 1500
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#2

Beitrag von JuanLopez » 12. Aug 2020, 08:29

Hallo Tom,

aus welcher Quelle beziehst Du dein Wissen?
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan #2476

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

Benutzeravatar
MGB66
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jul 2020, 22:28
Fahrzeug(e): MGB (Mk I Bj. 1966, GHN3L101xxx)
Wohnort: Norddeutsche Tiefenene
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#3

Beitrag von MGB66 » 12. Aug 2020, 09:57

Jemand von der LMS (der Betreiber Stuttgart) sagte mir das letzte Woche. Aussteller und Messebauer hatten massiv interveniert wg. der Überschneidung mit Bremen. Der MGDC hoffentlich auch!?

Hoffentlich ist Corona dann kein Thema mehr...
Grüße aus Norddeutschland
Tom 8)

Autos mit Stil:
https://youtu.be/yPPDXKjVRfE (Change)
https://youtu.be/c4UJ8LIR6O8 (this is it 8))

Benutzeravatar
mp65101
Beiträge: 645
Registriert: 17. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG Midget MKIII Triumph TR7 Triumph 2500
Wohnort: 33184 Altenbeken-Buke
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#4

Beitrag von mp65101 » 12. Aug 2020, 14:49

Siehe hier: https://www.retro-classics.de/

Es scheint, als würden die hohen Herren doch dazulernen. :D
Gruß
Marcus
MGDC #1622
https://www.spridgets.de
MG Midget MK III - 1973
Triumph 2500 TC - 1974
Triumph TR 7 Coupe - 1977

Benutzeravatar
JuanLopez
Site Admin
Beiträge: 467
Registriert: 12. Mai 2016, 19:36
Fahrzeug(e): MG Midget 1500
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#5

Beitrag von JuanLopez » 12. Aug 2020, 19:25

Das war heute Morgen noch nicht im Netz. Aber ich habe heute Mittag aus anderer Quelle eine Bestätigung bekommen. Entsprechend auch gleich die Termine bei uns auf der Homepage geändert.
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan #2476

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

Benutzeravatar
MGB66
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jul 2020, 22:28
Fahrzeug(e): MGB (Mk I Bj. 1966, GHN3L101xxx)
Wohnort: Norddeutsche Tiefenene
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#6

Beitrag von MGB66 » 12. Aug 2020, 23:53

Waren wir hier im Forum wieder gut informierte Vorreiter?

Schön (so soll es auch sein!) :D

Tom
Grüße aus Norddeutschland
Tom 8)

Autos mit Stil:
https://youtu.be/yPPDXKjVRfE (Change)
https://youtu.be/c4UJ8LIR6O8 (this is it 8))

Benutzeravatar
MGB66
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jul 2020, 22:28
Fahrzeug(e): MGB (Mk I Bj. 1966, GHN3L101xxx)
Wohnort: Norddeutsche Tiefenene
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#7

Beitrag von MGB66 » 13. Aug 2020, 00:11

mp65101 hat geschrieben: 12. Aug 2020, 14:49 ... Es scheint, als würden die hohen Herren doch dazulernen. :D
Das meintest Du sicher ironisch :P

Es gibt natürlich keine hohen Herren, das hätten die wohl gerne. Es gibt Messeveranstalter. Die verdienen Geld mit Messen,

> an denen Aussteller teilnehmen und dabei sehr viel Geld ausgeben (das sie zurück verdienen, sonst würden sie es ja nicht machen)

> zu denen Besucher kommen, die Eintritt bezahlen und den Ausstellern profitablen Umsatz bescheren.

Wenn kein Aussteller kommt, weil die alle in Bremen sind und das vorher auch so kommunizieren, wird natürlich verschoben.

Und wenn keine Besucher kommen (und den Quatsch der Doppelveranstaltung boykottieren, WIR ALSO!), sind Messen ohnehin tot!

Deshalb auch meine Frage, ob der MGDC ebenfalls interveniert hat.

Die „hohen Herren“, der Souverän der ganzen Schose, sind nämlich WIR, Männer, jeder Einzelne von uns - und unsere Clubs, die uns hier hoffentlich aktiv vertreten haben. An uns darf nichts vorbei gehen!

Gute Fahrt Euch allen - Wetter bleibt gut!
Tom 8)
Grüße aus Norddeutschland
Tom 8)

Autos mit Stil:
https://youtu.be/yPPDXKjVRfE (Change)
https://youtu.be/c4UJ8LIR6O8 (this is it 8))

Josef Eckert
Beiträge: 3633
Registriert: 7. Jun 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MG A, und andere Oldtimer
Wohnort: Königswinter

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#8

Beitrag von Josef Eckert » 13. Aug 2020, 08:04

Hallo Tom,
Dass starke Clubs, wenn sie in die gleiche Kerbe schlagen, eine Marktmacht haben, hat man bei uns in Deutschland glaube ich nicht verstanden. Wir sind hier einfach zu individualistisch und möglichst clubungebunden unterwegs. Da werden die Clubs immer schwächer. Viele argumentieren doch in Clubs gibt es nur Clubmeierei und zankerei um kaisers Bart und das Geld für die Mitglidschaft kann man sich sparen. Da ist man in anderen Ländern erheblich besser aufgestellt, schaue ich nur nach Holland oder GB, wo die Clubs eine maßgebliche Bedeutung haben und auch den staatlicchen Stellen als Berater und Unterstützer dienen und diese auch gehörig einbremsen.
Aber da sollten wir hier dann ein neues Thema aufmachen, um zu ddiskutieren was man mit einem guten starken Markenclub alles erreichen kann, besonders auch für die Mitglieder.
Gruß
Josef

Benutzeravatar
MGB66
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jul 2020, 22:28
Fahrzeug(e): MGB (Mk I Bj. 1966, GHN3L101xxx)
Wohnort: Norddeutsche Tiefenene
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#9

Beitrag von MGB66 » 13. Aug 2020, 21:18

Josef Eckert hat geschrieben: 13. Aug 2020, 08:04
Aber da sollten wir hier dann ein neues Thema aufmachen, um zu ddiskutieren was man mit einem guten starken Markenclub alles erreichen kann...
Ja, das wäre ein sehr gutes Thema unter „,Drivers Talk“, oder? Inaktive Vereine mit sinkenden Mitgliedszahlen gibt’s schon genug in D (Sänger, Kegler und andere).

Tom
Grüße aus Norddeutschland
Tom 8)

Autos mit Stil:
https://youtu.be/yPPDXKjVRfE (Change)
https://youtu.be/c4UJ8LIR6O8 (this is it 8))

Benutzeravatar
mp65101
Beiträge: 645
Registriert: 17. Jul 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG Midget MKIII Triumph TR7 Triumph 2500
Wohnort: 33184 Altenbeken-Buke
Kontaktdaten:

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#10

Beitrag von mp65101 » 11. Nov 2020, 10:42

Stuttgart hätte die Messe 2021 gar nicht verschieben müssen. Sie hätten nur länger warten müssen.

Die Bremen Clasic Motorshow findet 2021 aus den bekannten Gründer der Corona Pandemie nicht statt.
Gruß
Marcus
MGDC #1622
https://www.spridgets.de
MG Midget MK III - 1973
Triumph 2500 TC - 1974
Triumph TR 7 Coupe - 1977

Axel Krug
Beiträge: 743
Registriert: 18. Sep 2000, 01:01
Fahrzeug(e): MGB GT V8 '75 + TVR400SE '91
Wohnort: 34587 Felsberg

Re: Stuttgart und Bremen nun doch nicht zeitgleich!

#11

Beitrag von Axel Krug » 11. Nov 2020, 11:09

ist nur eine Frage der Zeit wann auch Stuttgart 2021 abgesagt wird.... und ich meine nicht den Manta-Bahnhof

Antworten